INFOBAR
    Der Warenkorb ist zur Zeit leer
    Zwischensumme: 0,00€
    zur Kassa
zurück

Eisenbahn Journal ej531101 Das Dampflok BW

Eisenbahn Journal ej531101
im Angebot seit 02.12.2016
Verfügbarkeit:  sofort lieferbar
13,75 €
Inkl. 10% MwSt, exkl. Versandkosten
Irrtümer und Fehler vorbehalten
Menge   in den Warenkorb
        
  • Artikelbeschreibung
  • Kundenmeinungen

Eisenbahn Journal Sonder 1/2011: Das Dampflok BW - Von der Lokstation zum Groß-Bw

 

92 Seiten im DIN-A4-Format, Klammerbindung, ca. 150 Abbildungen

Bahnbetriebswerke für Dampflokomotiven hatten stets ein ganz besonderes Flair: Einrückende Maschinen wurden mit neuer Kohle versorgt und die Wasser- und Sandvorräte ergänzt, es folgte das Lösche ziehen und das Entschlacken des Rostes. Zu guter Letzt wurden die Loks komplett durchgesehen und alle beweglichen Teile abgeölt. Waren diese Arbeiten erledigt, fuhren die Dampfloks, oft über eine Drehscheibe, in den Lokschuppen und warteten dort auf ihren nächsten Einsatz. Der Autor beschreibt die Abläufe im Bw in leicht verständlicher Form, schildert die durchzuführenden Arbeiten, erläutert Fachbegriffe und entführt alle Dampffans in die faszinierende, aber längst untergegangene Welt der Dampflok-Bahnbetriebswerke. Das Hauptaugenmerk liegt nicht nur auf den spektakulären Groß-Bw, sondern vor allem auf kleinen und mittelgroßen Anlagen. Erinnert wird auch an die unzähligen Lokstationen an den Endbahnhöfen von Nebenstrecken, wo die Dampflokomotiven genauso gepflegt und versorgt wurden wie in Groß-Bw. Zahlreiche attraktive, vielfach großformatige Fotos aus den Jahren 1950 bis 1975 erwecken den Dampfbetrieb wieder zum Leben und dokumentieren die konstruktive Vielfalt der technischen Anlagen in Bahnbetriebswerken der Deutschen Bundesbahn.

Auszüge aus unserem Inhalt 

  • Editorial: Dampflok-Bw - Ort ohne Romantik
  • Galerie: Alltag im Dampflok-Bw in besonderen Fotos
  • Einleitung: Heizhäuser und Bahnbetriebswerke
  • Einteilung nach Größe: Von mini bis XXL
  • Arbeiten im Bw: Dampflok-Pflege
  • Technische Anlagen und Einrichtungen: Arbeit für Kräne
  • Drehscheiben und Schiebebühnen: Drehen und Verteilen
  • Lokschuppen: Rechteckig oder rund
  • Ausklang: Täglicher Einsatz
 

 

 


KONTAKT
Adresse:
1060 Wien, Aegidigasse 5
Rufen Sie uns an:
+43 (0) 1 596 46 80
office@memoba.at